Praxislabor/Dentallabor

Zu unserer Praxis gehört das praxiseigene Dentallabor. Unser erfahrener Zahntechniker verfügt über ein umfangreiches Fachwissen in allen Bereichen der modernen Zahnersatzkunde. Wir verwenden in unserer Praxis ein CAD/CAM System, welches Zahnrestaurationen mit optimaler Ästhetik, Langlebigkeit und hoher Verträglichkeit aus einer Vollkeramik (Zirkonoxid) herstellt.

Im Vordergrund stehen neben unseren ästhetischen Ansprüchen zur Herstellung Ihres Zahnersatzes die Passgenauigkeit und die gute Verträglichkeit mit dem menschlichen Gewebe (Biokompabilität). Der größte Vorteil jedoch ist, dass unser praxiseigenenes Labor vor Ort "Hand in Hand" mit unseren Zahnärzten arbeitet und somit oft Zeit und lange Wege durch die Möglichkeit einer direkten Kommunikation erspart bleiben.

Ein eigenes Labor dient somit auch dem Wohle des Patienten!

Wir verwenden in unserer Praxis das Ceramill-System von Amann Girrbach. Diese Technologie ermöglicht uns Zahnrestaurationen mit optimaler Ästhetik, Langlebigkeit und hoher Verträglichkeit aus einer Keramik herzustellen. Nach der  Abdrucknahme wird in unserem Praxislabor ein Gipsmodell von den Zähnen erstellt, welches durch einen Hochleistungslaser abgetastet wird und anschließend die Daten an eine Konstruktions- und Schleifeinheit weitergibt. Anschließend wird z. B. ein Keramikinlay mit höchster Präzision aus einem Keramikblock herausgearbeitet. Unser Zahn-techniker individualisiert anschließend die Keramikoberfläche so, dass die Restauration selbst durch das geübte Auge häufig nur schwer von natürlichen Zähnen zu unterscheiden ist.